Verein

 
Internationale Kunstprojekte Hildesheim ist ein Kunstverein, der künstlerische und kuratorische Produktion fördert, neue Formen der Kunstvermittlung erprobt und zeitgenössische Kunst einem breiten Publikum vorstellt. Der Verein entwickelt Initiativen und Handlungsoptionen, um Virulenz und Wirkkraft zeitgenössicher Kunst im Kontext von soziokulturellen und gesamtgesellschaftlichen Fragestellugen zu thematisieren.

Zentrales Ziel ist es, aktuelle künstlerische Positionen, kuratorische Fragestellungen und innovative Vermittlungsansätze zu erschließen. Dazu realisiert der Verein modellhafte künstlerische und kuratorische Projekte und fördert zugleich die kritische Betrachtung und den analytischen Diskurs.

1. Vorsitzender: Klaus Wilhelm
2. Vorsitzende: Bettina Pelz